Textversion
Markt Produkte / Services Virenwarnung Fachbeiträge Literatur Wer bietet was? White Papers Schwerpunkte IT SecCity-Archiv Compliance-Telegramm Cloud Computing-Telegramm IT SecCity alt: 2002 bis 2013
Home

Home


Markt Produkte / Services Virenwarnung Fachbeiträge Literatur Wer bietet was? White Papers Schwerpunkte IT SecCity-Archiv Compliance-Telegramm Cloud Computing-Telegramm IT SecCity alt: 2002 bis 2013

Events / Veranstaltungen Stellenanzeigen - Jobsuche Mediadaten Datenschutzerklärung IT Security / Safety-Shop Newsletter Impressum Geschäftsbedingungen Kontakt: Pressemitteilungen und Anzeigenabteilung Wichtiger Hinweis zu Rechtsthemen RSS: IT SecCity-News Feed abonnieren Sitemap von IT SecCity.de

Das Magazin für alle IT-Security-Themen


Neues von der Malware-Front

Warnungen vor Schadsoftware

Trojaner befällt Windows-PCs Ein neuer Tarnkappen-Schadcode kann bekannte Webportale wie Yahoo und Gmail missbrauchen, um von dort Steuerbefehle zu erhalten. Warum ist der Trojaner IcoScript so besonders? Der Schädling nutzt eine eigene Skriptsprache, um sich automatisch mit einem Mail-Account zu verbinden. Dieser Account wurde von Hackern eingerichtet, um den infizierten Rechnern Befehle zu erteilen. Der Zugriff auf Webmailer wird in Unternehmensnetzwerken selten blockiert. So kann der Trojaner unbemerkt Befehle empfangen und ausführen. Die Sicherheitsexperten von G Data haben den Schädling Win32.Trojan.IcoScript.A genannt. Die ausführliche Analyse wurde im Virus Bulletin Magazin veröffentlicht.


Anzeige

Meldungen vom Tage


25.08.14 - IT Security-Telegramm

25.08.14 - Qualys erweitert Continuous Monitoring, um proaktive Incident Response in Unternehmen zu ermöglichen

25.08.14 - "Event Calling" ist eine neue Eventmanagement-Lösung, die in Kombination mit "Computrace" erhältlich ist

25.08.14 - Detaillierte Einblicke in die Bedrohungslage, Echtzeiterkennung von Cyberangriffen und adaptive Gefahrenabwehr

25.08.14 - Smart-Home-Produkte: Durch die Flut unterschiedlicher Geräte wird das Netzwerk anfälliger für böswillige Angriffe, etwa durch Viren und Malware

25.08.14 - Security Essen: EFB zeigt Überwachungslösungen für den öffentlichen Personennahverkehr

25.08.14 - IFA 2014: Vectoring-fähige All-in-One-Lösung "Archer VR900v" kombiniert ein VDSL2-Modem, eine DECT-Basisstation, einen Gigabit-Router und einen AC1900-Dualband-WLAN-Router

25.08.14 - G&D liefert sichere SIM-Kartenplattform für die digitale Geldbörse in der Schweiz

25.08.14 - Epic ist vermutlich erste Phase der mehrstufigen Turla-Kampagne

Warnungen vor Sicherheitslecks

Phishing-Angriffe werden möglich Trend Micro warnt Besitzer von Android-Geräten vor einer Sicherheitslücke in der Version 1.1.1 und älter der Musik-Streaming-App Spotify. Durch die Lücke können Cyberkriminelle die Anzeige auf den Geräten manipulieren. Insbesondere Phishing-Angriffe werden dadurch möglich, indem manipulierte Anzeigen persönliche Informationen abfragen und an die Online-Gangster schicken. Das Gefährliche daran: Die Manipulation ist sowohl für die Anwender als auch für installierte Sicherheitslösungen kaum zu entdecken. Spotify hat die Lücke mittlerweile geschlossen. Anwender sollten daher schnellstmöglich auf die neueste Version aktualisieren.


Achtung: Sicherheitslücke in OpenSSL


"Heartbleed", der Programmierfehler in OpenSSL, betrifft geschätzt zwei Drittel aller Webseiten. OpenSSL schützt die Kommunikation zwischen Nutzern und Servern. Dieser Fehler macht es Hackern möglich, sensible Daten zu extrahieren, beispielsweise Nutzernamen, Passwörter und andere wichtige Informationen. Hier erfahren Sie alles über "Heartbleed" und wie Sie sich schützen können.

Sicherheitslücke in OpenSSL: Versions-Upgrade und Einsatz von Forward Secrecy dringend empfohlen

Die Sicherheitslücke HeartBleed lässt sich auf einfache Weise ausnützen, und es gibt bereits zahlreiche Proof-of-Concept-Tools

Keine Heartbleed-Schwachstelle bei ZyXEL-UTM-Firewall-Appliances

Hintergrundinformationen: Erste Zahlen zu Heartbleed bei Android

McAfee zu Heartbleed: Ändern Sie Ihr Passwort – nicht. Testen Sie erst !

Informationen zur Heartbleed-Sicherheitslücke: Rund 1.300 Apps in Google Play betroffen

"Heartbleed": In sieben Schritten Sicherheitslücke schließen

Geräte von Lancom Systems nicht von "Heartbleed" betroffen

Heartbleed Bug: bintec elmeg Produkte ohne Sicherheitslücke

F5 mildert Auswirkungen des Heartbleed-Bug: Es besteht meist geringer oder kein Handlungsbedarf für Kunden


Corporate Compliance Zeitschrift


Die "Corporate Compliance Zeitschrift" zeigt Haftungsfallen und bietet praxisgerechte Lösungen zur regelkonformen Führung eines Unternehmens – für kleine und mittlere Betriebe ebenso wie für Konzernunternehmen.
Die Hefte der CCZ richten sich an alle, die mit Corporate Compliance in Unternehmen befasst sind (Corporate Compliance-Beauftragte, Anti-Korruptions-Beauftragte etc.) sowie Rechtsanwälte und Juristen, die in diesem Bereich beratend tätig sind. Angesichts der Vielzahl zu beachtender Vorschriften sind Manager und Unternehmer heute einem erhöhten Haftungsrisiko ausgesetzt. Führungskräfte internationaler Firmen laufen zudem Gefahr, gegen ausländisches Recht zu verstoßen.
Lesen Sie weiter

Meldungen vom Vortag


22.08.14 - IT Security-Telegramm

22.08.14 - Mailserver-Schutz von Kaspersky im "Univention App Center"

22.08.14 - "AVG PrivacyFix" unterstützt Anwender beim Schutz ihrer Privatsphäre auf Twitter und anderen sozialen Netzwerken

22.08.14 - Security-Analysesoftware: RSA erweitert "Web Threat Detection" auf mobile Anwendungen

22.08.14 - Kobil Systems: "Ungesicherte mobile Kommunikation ist potenzieller Identitätsdiebstahl"

22.08.14 - Bot-Netzwerke wie "Windigo" schneller ausfindig und unschädlich machen

22.08.14 - it-sa 2014: Mobile Zeiterfassung und Zutrittskontrolle nicht dem Zufall überlassen

22.08.14 - Kostengünstige integrierte Sicherheitslösung von Bosch für ein neues Warschauer Wahrzeichen

22.08.14 - Effiziente Verwaltung von Passwörtern in Unternehmen minimiert Sicherheitsrisiken - Zu viele komplexe Passwörter und nachlässiger Umfang mit Login-Daten

Management-Briefing

Rechtskonforme Videoüberwachung
Videoüberwachung ist ein sehr sensibles Thema. Einerseits gefürchtet von den Arbeitnehmern, wenn die optische Observierung an ihrem Arbeitsplatz stattfindet, andererseits unentbehrlich für Unternehmen, Institutionen und behördliche Einrichtungen, wenn es um Sicherheits-, Überwachungs- und Kontrollbelange geht. Mit Videotechnik werden heute sowohl Arbeitsstätten und der öffentliche Bereich überwacht als auch Produktionsanlagen, Materiallager, Hochsicherheitsbereiche etc.
Lesen Sie mehr:

Meldungen der vergangenen Tage


21.08.14 - IT Security-Telegramm

21.08.14 - FireEye und Fox-IT stellen gemeinsamen Service "DeCryptoLocker" vor

21.08.14 - Controlware sichert interne Netzwerkzugriffe bei Kurtz Ersa

21.08.14 - Experte Christian Book warnt: Web-Applikationen laden Hacker geradezu ein

21.08.14 - Gesamtumsatz von 128,1 Millionen US-Dollar: Quantum legt Zahlen zum ersten Quartal des Finanzjahres 2015 vor

21.08.14 - secunet Halbjahresbericht 2014: Umsatz gesteigert, EBIT im Q2 verbessert, Auftragsbestand erhöht, Jahresausblick unverändert

21.08.14 - Goldene Regeln für den Aufbau eines Business Continuity Managements

21.08.14 - Umfrage: 65 Prozent der Teilnehmer würden nicht mehr bei Firmen einkaufen, denen Bankdaten gestohlen wurden

20.08.14 - IT Security-Telegramm

20.08.14 - WatchGuard kündigt neues Partnerprogramm an: Qualifikation und Zertifizierung als Zünglein an der Wage

20.08.14 - Arcserve bleibt zu 100 Prozent dem Netzwerk aus Distributoren, Resellern und Service Providern auch als eigenständiges Unternehmen verpflichtet

20.08.14 - Riesiger Datenklau: So viel bringen die Informationen den Tätern ein

20.08.14 - Cisco Midyear Security Report: Dynamische Bedrohungen greifen übersehene Schwachstellen an

20.08.14 - "Global Security Report" für das erste Halbjahr 2014: Schädliche Websites am zweithäufigsten unter allen Kategorien geblockt

20.08.14 - In den Händen von Hackern: 375 Millionen Datensätze in den ersten sechs Monaten gestohlen

20.08.14 - Aktuelle Cyberbedrohungslage nach Bundesländern: Nutzer aus Bayern, Sachsen und Baden-Württemberg surften im zweiten Quartal 2014 am gefährdetsten

20.08.14 - Facebook-Betrügereien: Taylor Swift und Disneyland fliegen aus Top Ten der erfolgreichsten Facebook-Fallen

19.08.14 - IT Security-Telegramm

19.08.14 - FireEye und Quantum stellen gemeinsame Cybersecurity-Forensik-Lösung vor

19.08.14 - Im Smart Home sind Geräte mit eingebetteter Sicherheit gefragt

19.08.14 - Mangelndes Vertrauen in die IT-Security durch inkonsequente Investitionen, Trends bei Sicherheitsvorfällen und -kontrollen, verbesserungswürdige Bereiche in 1600 IT-Unternehmen

19.08.14 - Bei der App-Entwicklung großes Augenmerk auf die Sicherheit schützenswerter Informationen legen

19.08.14 - Interflex auf der Security Essen 2014: Neue Features regeln präzisen Zutritt

19.08.14 - Firewalls: Gateprotect AG Germany wird Teil des Rohde & Schwarz-Konzerns

19.08.14 - Mit neuer Version der "Eternus SF"-Speichermanagementsoftware und einem Flatrate-Lizenzierungsmodell stärkt Fujitsu den Channel

19.08.14 - Erpresser-Software "Koler" infiziert Smartphones und PCs

18.08.14 - IT Security-Telegramm

18.08.14 - Wachstumsrate von 227 Prozent: SMS-Bot für Android ist schädlichster Trojaner

18.08.14 - Für den Einsatz in unterschiedlichen Witterungen und Umgebungen im Innen- und Außenbereich: LevelOne legt IP-Kamera-Portfolio neu auf

18.08.14 - PSW Group nimmt "Personal Authentication"-Zertifikate von Comodo in Portfolio auf

18.08.14 - Orchestrierung von Sicherheitsrichtlinien: Tufin zeichnet mit Controlware weiteren Goldpartner aus

18.08.14 - apsec erreicht den Partner-Status: Herstellerin von Verschlüsselungslösungen überzeugt mit Engagement gegen Cyber-Attacken

18.08.14 - NTT Com Security bietet Workshop-Portfolio zur Verbesserung der Informationssicherheit sowie zur besseren Abwehr von Cyberattacken an

18.08.14 - Sichere Ausführungsumgebung für Geschäftsanwendungen auf Smartphones und Tablets: Thales Deutschland und Logic Instrument kooperieren

18.08.14 - Hacker nehmen Energiebranche ins Visier: Ein Umdenken in punkto Sicherheitskonzepte ist notwendig


Literatur

Fachbücher

Effiziente Schaltschrank-Klimatisierung Mit gutem Rat, wertvollen Tipps und Lösungen steht die Rittal Technik-Bibliothek Anwendern aus Industrie und IT zur Seite. Jetzt ist der zweite Band "Schaltschrank- und Prozesskühlung" erschienen. Das handliche, 96 Seiten umfassende Expertenbuch vermittelt Grundlagenwissen, veranschaulicht die Chancen effizienter Schaltschrank-Klimatisierung und gibt praktische Hinweise für Projektierung und Betrieb - auch für komplexe Anwendungen.

110721_lit_inf_aagon Aagon Consulting, eine Softwareherstellerin im Bereich Clientmanagement, stellt ihren neuen Rechtsleitfaden zum Thema Lizenzmanagement vor. Der Ratgeber richtet sich an alle Personen in Unternehmen und Organisationen, die mit dem Thema Lizenzmanagement zu tun haben. Hierzu zählen Geschäftsführer, Vorstände, IT-Leiter und CIOs ebenso wie IT-Administratoren und Mitarbeiter des Supports und Helpdesks. Auf insgesamt 20 Seiten liefert der Rechtsleitfaden umfangreiche Hintergrundinformationen und zahlreiche praktische Beispiele rund um die rechtlichen Aspekte des Themas Lizenzmanagement.

© Copyright IT SecCity.de;
PMK Presse, Messe & Kongresse Verlags GmbH,
2002 - 2014

Kostenloser IT SecCity-Newsletter
Ihr IT SecCity-Newsletter hier >>>>>>



- Anzeigen -