Security-Telegramm

 

Security-Telegramm vom

02.12.13 / 03.12.13 / 04.12.13 /

 

Weitere Security-Telegramm-Meldungen finden Sie im IT SecCity-Archiv

 

Rubrik: Markt/Unternehmen

Bitkom die europäischen Initiativen zum Datenschutz und zur Datensicherheit

Modernisierung der Infrastrukturen und Cyber-Sicherheit als zentrale Aufgaben

(05.12.13) - Der Bitkom begrüßt, dass sich der Europäische Rat auf seiner Sitzung am 24. und 25. Oktober mit dem Thema Digitale Wirtschaft beschäftigt hat. Ziel müsse es sein, eine gemeinsame ITK-Strategie für Europa zu entwickeln, die Wachstumsmöglichkeiten für bestehende Unternehmen und Start-ups schafft und die Entwicklung neuer digitaler Technologien und eine erstklassige Forschung ermöglicht. weiter >>>

 

Rubrik: Markt/Kommentare

Angriffe auf Bankkunden werden immer zielgerichteter

Preisverfall bei Banktrojanern

(05.12.13) - Auch wenn Cyberangriffe auf Online-Bankkunden in letzter Zeit etwas aus den Schlagzeilen geraten sind, bleiben sie weiterhin unter den Top-Bedrohungen, denen Internetnutzer ausgesetzt sind. Denn die Cybergangster entwickeln sie ständig weiter. Der aktuelle Trend im Online-Untergrund: Angriffe mit regionalem oder nationalem Zuschnitt. weiter >>>

 

Rubrik: Markt/Hintergrund

Security-Vorhersagen für 2014: Java-Zero Day Exploits könnten eine weniger wichtige Rolle spielen

Browser-basierte Schwachstellen könnten verstärkt auftreten

(05.12.13) - Im Hinblick auf ein neues Jahr beschäftigen sich die FireEye Forscher mit Prognosen zu Veränderungen in der Sicherheitslandschaft in 2014. Zu erwarten seien weniger Java Zero Day Exploits, dafür mehr browser-basierte. Watering-Hole Angriffe könnten Spear Phishing Attacken ersetzen. Und Dank der neuesten Mobile Malware wird das Thema IT-Security sehr viel komplizierter werden. weiter >>>


______________________________________________

IT SecCity.de-ShopCenter: Fachbuchhandlung und Software- und Hardware-Store

Zielgruppenkonformer Einkauf: IT SecCity.de im Partnernet mit Amazon

Das Sicherheits-Online-Magazin und -Portal IT SecCity.de verfügt über einen Software- und Hardware-Shop . Der Shop ist speziell auf die Zielgruppe des Magazins zugeschnitten und besitzt darüber hinaus für technisch Interessierte ein erweitertes Angebot zum "Stöbern".

______________________________________________

 

Rubrik: Produkte/Security Management

Zentrale Verwaltung physischer, virtueller und mobiler Endpunkte

Vor Bedrohungen schützen und Compliance-Vorschriften einfacher erfüllen

(05.12.13) - Bitdefender stellt mit "GravityZone-in-a-Box" eine neue Sicherheitslösung zur zentralen Verwaltung von virtuellen, physischen und mobilen Umgebungen in kleinen und mittleren Unternehmen vor. GravityZone-in-a-Box soll die Verwaltung, das Monitoring und das Reporting grundlegend verändern. weiter >>>

 

Rubrik: Produkte/Mobile Security

Sicherer Zugriff von Anwendungen mobiler Geräte auf das Rechenzentrum

Schutz von Unternehmen vor mobilen Cyber-Bedrohungen

(05.12.13) - Die neue "Unisys Stealth for Mobile"-Lösung schützt vor Datenlecks und anderen Risiken in Bezug auf Cyber-Sicherheit, die durch die zunehmende Verbreitung von mobilen Geräten am Arbeitsplatz entstehen. weiter >>>

 

Rubrik: Produkte/Videoüberwachung

Netzwerk-Kameras mit hoher Bildrate erfasst schnelle Bewegungen in HD-Qualität

Identifizierung von Personen und Objekten unter schwierigen Lichtverhältnissen

(05.12.13) - Axis Communications stellt die Kamera "Axis Q1614" für den Innenbereich sowie die für den Außenbereich geeignete "Axis Q1614-E" vor. Diese IP-Kameras können schnelle Bewegungen mit dem Doppelten der üblichen Bildrate erfassen. Sie kommen auch mit komplexen, sehr kontrastreichen Szenen und extrem schwacher Beleuchtung zurecht. Damit eignen sie sich ideal für die Überwachung des Straßenverkehrs sowie von Städten und Industrieanlagen. weiter >>>

 

Rubrik: Produkte/Authentisierung

Remote-arbeitendes Personal identifiziert sich eindeutig ohne Zusatz-Token

SecurAccess nutzt Mobiltelefone als Zugangs-Tools ins Firmennetzwerk

(05.12.13) - Im Zuge des Bring Your Own Device (BYOD)-Trends suchen immer mehr Unternehmen nach Methoden, wie sie Zugriffe von aus der Ferne (remote) arbeitendem Personal auf das Firmennetz absichern können. Mit der Technologie von SecurEnvoy lassen sich Nutzer eindeutig identifizieren, da sie zusätzlich zu ihren persönlichen Login-Daten einen automatisch generierten Passcode eingeben. weiter >>>

 

Rubrik: Produkte/Storage Management

Fujitsu stellt "Eternus Snapshot Manager" für die Online-Speichersysteme "Eternus DX" vor

"ESM" strafft und vereinfacht das Snapshot-Management

(05.12.13) - Fujitsu stellte den "Storage Eternus Snapshot Manager" (ESM) für ihre Online Speichersysteme "Eternus DX" vor. Damit können Unternehmen schnell und einfach Daten wiederherstellen, Ausfallzeiten minimieren und die Produktivität steigern. Der ESM ist eine optimierte und voll integrierte Software-Lösung für die "Eternus DX Disk"-Storage-Familie.
weiter >>>

 

 

 

 

Diesen Beitrag per E-Mail versenden Diesen Beitrag ausdrucken