Security-Telegramm

 

Security-Telegramm vom

02.12.13 / 03.12.13 / 04.12.13 / 05.12.13 / 06.12.13 / 09.12.13 /

 

Weitere Security-Telegramm-Meldungen finden Sie im IT SecCity-Archiv

 

Rubrik: Markt/Hintergrund

Die acht größten Sicherheits-Bedrohungen für 2014: Verbesserte Schadsoftware, Datenzerstörung und ein Erbfolgekrieg zwischen Exploit-Kits

Cyber-Kriminelle werden sich mit ihren Attacken mehr auf in der Cloud gespeicherte Daten konzentrieren

(10.12.13) - In diesem Jahr sorgte das Thema Cyber-Security mit nationalstaatlichen Angriffen, spektakulären Fällen von Datenmissbrauch und der Verhaftung prominenter Hacker für Schlagzeilen. Die Websense Security Labs haben jetzt in einem Report ihre Prognosen für 2014 veröffentlicht. Acht wesentliche Bedrohungen sehen die Sicherheitsexperten im nächsten Jahr auf uns zukommen: weiter >>>

 

Rubrik: Markt/Tipps und Hinweise

Falsche Personaler locken auf LinkedIn mit attraktiven Jobangeboten

Hinter einigen gefälschten Bewerbungsportalen stehen sogar weitere Betrugsseiten, zum Beispiel von Hotels, die einen Bewerberbereich haben

(10.12.13) - Gefälschte Profile, die Personendaten sammeln und auf gefährliche Webseiten locken, verbreiten sich immer schneller auf LinkedIn. Bitdefender, Herstellerin von Antivirus-Software, hat im Rahmen einer Studie zu dem sozialen Business-Netzwerk eine neue Masche entlarvt, mit der attraktive weibliche Personaler Jobsuchende mit spannenden Angeboten ködern. weiter >>>

 

Rubrik: Markt/Tipps und Hinweise

Wie der sichere Online-Geschenkekauf funktioniert

Die Maschen der Online-Betrüger

(10.12.13) - Beim Weihnachtsgeschenkekauf verzichten die Deutschen zunehmend auf überfüllte Innenstädte und Einkaufszentren und kaufen lieber bequem von Hause aus über das Internet. Von diesem Trend profitieren auch Cyberkriminelle, die ahnungslose Anwender mit unseriösen oder gefälschten Angeboten per E-Mail oder anderen Betrugsmaschen in die Falle locken. weiter >>>


______________________________________________

IT SecCity.de-ShopCenter: Fachbuchhandlung und Software- und Hardware-Store

Zielgruppenkonformer Einkauf: IT SecCity.de im Partnernet mit Amazon

Das Sicherheits-Online-Magazin und -Portal IT SecCity.de verfügt über einen Software- und Hardware-Shop . Der Shop ist speziell auf die Zielgruppe des Magazins zugeschnitten und besitzt darüber hinaus für technisch Interessierte ein erweitertes Angebot zum "Stöbern".

______________________________________________

 

Rubrik: Markt/Unternehmen

TÜV Rheinland integriert Münchener Secaron AG mit 50 Fachleuten

Starker Ausbau des internationalen Geschäfts geplant

(10.12.13) - Der TÜV Rheinland investiert weiter in den Ausbau seiner Position im Markt der Informationssicherheit: Mit Integration der Secaron AG wird der weltweit tätige Prüfdienstleister laut eigenen Angaben zum führenden unabhängigen Anbieter für Informationssicherheit auf dem deutschen Markt. weiter >>>

 

Rubrik: Markt/Unternehmen

Internationaler Zusammenschluss von Organisationen zum Schutz der Grund- und Bürgerrechte im digitalen Raum schickt Fragen an vierzehn IT-Sicherheitsunternehmen weltweit

Raimund Genes, CTO von Trend Micro, antwortet "Bits of Freedom"

(10.12.13) - Ende Oktober hat Trend Micro von Bits of Freedom einen Fragenkatalog erhalten, der an insgesamt vierzehn IT-Sicherheitsunternehmen verschickt worden war. Darin erkundigte sich Bits of Freedom detailliert nach der Zusammenarbeit zwischen der IT-Sicherheitsindustrie und Regierungen im Bereich Entdeckung von Überwachungssoftware. weiter >>>

 

Rubrik: Virenwarnung/Aktuelle Meldungen

Banking-Trojaner: "Neverquest" repliziert sich selbst, stiehlt Geld von Online-Banking-Kunden und kann an der Börse spekulieren

"Neverquest" erschien bereits zuvor auf dem Cyberschwarzmarkt

(10.12.13) - Kaspersky Lab gibt Details über einen aktuellen und gefährlichen Banking-Trojaner mit dem Namen "Neverquest" (Trojan-Banker.Win32/64Neverquest) bekannt. Der Trojaner hat bisher weltweit tausende Computer attackiert, die für Online-Banking genutzt werden. Er ist zudem in der Lage, sich selbst zu replizieren. Kaspersky Lab geht daher von einem Anstieg der "Neverquest"-Attacken weltweit aus. weiter >>>

 

Rubrik: Virenwarnung/Statistiken

Analyse: Weltweit 14,1 Millionen Java-Exploit-Attacken pro Jahr

Cyberkriminelle setzen auf löchrige Programme

(10.12.13) - Kaspersky Lab verzeichnete zwischen September 2012 und August 2013 insgesamt 14,1 Millionen Angriffe, die über Java-Exploits durchgeführt wurden. Das entspricht einer Steigerung von einem Drittel (33 Prozent) im Vergleich zum selben Zeitraum zwischen 2011 und 2012. Dieses Ergebnis geht aus der Kaspersky-Analyse "Java under attack - the evolution of exploits in 2012-2013" hervor. weiter >>>

 

Rubrik: Produkte/Antivirus/Anti-Malware

"G Data CloseGap"-Technologie - für einen noch effektiveren Schutz gegen Schadprogramme

Sicherheit verschenken: G Data bringt Security-Weihnachtsspecial

(10.12.13) - Beim Kauf der Weihnachtsgeschenke setzen viele Schenker dabei im zunehmenden Maße auf bequemes Online Shopping. Mit der neuen Geschenke-Version von "G Data InternetSecurity 2014" können Geschenkejäger gleich zwei Probleme komfortabel lösen: den eigenen PC beim Einkauf im Netz umfassend gegen Online-Bedrohungen abzusichern und Sicherheit ohne Hintertür für NSA und Co. zu verschenken. weiter >>>

 

 

 

 

Diesen Beitrag per E-Mail versenden Diesen Beitrag ausdrucken