- Anzeigen -


07.11.16 - IT Security-Telegramm


Ransomware war im ersten Halbjahr 2016 die am schnellsten wachsende Cyber-Bedrohung für Android-Betriebssysteme in Deutschland, den USA, Großbritannien, Dänemark und Australien
Umfragen unter Sicherheitsverantwortlichen haben ergeben, dass manche Unternehmen bis zu 200 unterschiedliche Spezialprodukte für Sicherheit und Analyse besitzen



07.11.16 - Studie: Unternehmen nicht auf GDPR vorbereitet
Symantec hat untersucht, wie gut sich die europäischen Unternehmen auf die im Mai 2018 in Kraft tretende Europäische Datenschutzverordnung GDPR (General Data Protection Regulation) vorbereiten: 96 Prozent der Unternehmen haben noch immer keinen vollständigen Überblick, was die neue Regelung für sie bedeutet und welche Herausforderungen mit ihr verbunden sind. In Deutschland betrifft das sogar 99 Prozent der Unternehmen.

07.11.16 - DDoS-Attacken mit Rekordwerten von 1,1 Terabit in der Sekunde sind keine Seltenheit
Umfragen unter Sicherheitsverantwortlichen haben ergeben, dass manche Unternehmen bis zu 200 unterschiedliche Spezialprodukte für Sicherheit und Analyse besitzen. Aber typischerweise sind nur einige wenige davon wirklich in Betrieb, der Rest wird nicht genutzt. Um diese Ineffizienzen und Insellösungen zu vermeiden, wünschen sich CIOs homogene, umfassende Sicherheitslösungen, die sich zentral verwalten lassen. Dies zeigt das White Paper "Schutz vor DDoS-Bedrohungen: ein Plädoyer für Hybridlösungen" von F5 Networks.

07.11.16 - Ransomware wird zur größten Bedrohung für Android
Ransomware war im ersten Halbjahr 2016 die am schnellsten wachsende Cyber-Bedrohung für Android-Betriebssysteme in Deutschland, den USA, Großbritannien, Dänemark und Australien. Wie eine Statistik von Bitdefender zeigt, ist die Android-SLocker-Ransomware-Familie im ersten Halbjahr 2016 für fast die Hälfte aller Malware-Angriffe in Dänemark verantwortlich, in Deutschland ist es ein Viertel. Auf dem dritten Platz liegt Australien mit 21,54 Prozent, gefolgt von Großbritannien mit 16,48 Prozent und der USA mit 16 Prozent. Ransomware versucht, Geräte mit Android - dem Betriebssystem mit dem größten Marktanteil - zu sperren. Dabei ist die schadenfreie Entfernung immer schwieriger geworden. Diverse Beispiele zeigen, dass Android-Ransomware die Anwender in der Regel aussperrt und Geldforderungen für die Behebung stellt.

07.11.16 - it-sa 2016: Aktuelle Software-Release-Stände minimieren Sicherheitslücken
Die DeskCenter Solutions AG präsentierte auf der it-sa ihre Lösungen für ein ganzheitliches und sicheres IT Lifecycle Management. Dazu integriert die DeskCenter Management Suite neben Inventarisierung und Lizenzmanagement ein umfassendes Software- und Patch-Management. Die Suite weist aktiv auf potenzielle Sicherheitslücken hin und unterstützt bei der Behebung von Software-Schwachstellen. Zu den rund 1000 Kunden, die ihr IT Lifecycle Management mit DeskCenter sicher und effizient betreiben, gehören auch Agaplesion, FTE automotive, IMO Holding und das Landratsamt Augsburg.


####################

Bestellen Sie hier Ihren persönlichen Newsletter!

Sie wollen täglich informiert sein, haben aber keine Zeit, jeden Morgen durchs Internet zu surfen?

Dann lassen Sie sich durch unseren kostenlosen E-Mail-Service aktuelle News aus der IT-Securit, Safety- und High Availability-Branche nahebringen.

Das Redaktionsteam von IT SecCity.de hat die wichtigsten tagesaktuellen Meldungen für Sie zusammengetragen - ein Klick auf die entsprechenden Links und Sie befinden sich an den gewünschten Plätzen auf IT SecCity.de und den Schwester-Magazinen SaaS-Magazin.de und Compliance-Magazin.de - einfacher geht's wirklich nicht!

Klicken Sie hier, um den kostenlosen Newsletter-Service zu abonnieren.

Sie erhalten dann in wenigen Minuten eine E-Mail vom System. Bitte klicken Sie auf den Link in der E-Mail und schicken Sie uns eine Bestätigung Ihrer Bestellung.


####################


Meldungen vom Vortag

04.11.16 - Lynx Software Technologies unterstützt den Start des "IIC Security Framework"

04.11.16 - Das unabhängige Audit der DQS GmbH hat nun bestätigt, dass das ISMS von Fritz & Macziol alle Standards der internationalen Norm ISO/IEC 27001 erfüllt

04.11.16 - Atos eröffnet neues Security Operations Center

04.11.16 - Mögliche Cyberschwachstellen innerhalb einer Smart City