- Anzeigen -


11.11.16 - IT Security-Telegramm


Torsten Harengel übernimmt ab sofort die Verantwortung für den Geschäftsbereich Security von Cisco in Deutschland
Nach etlichen Diskussionen zum Thema beginnen sich die traditionellen Netzwerke in Richtung virtueller Netzwerkfunktionen und Steuerungen zu wandeln



11.11.16 - Umfrage: Deutsche fühlen sich von Cyber-Terror bedroht
Die Angst vor Terroranschlägen hat auch den Cyber-Raum erobert: Zwei Drittel der Bevölkerung halten die Gefahr für groß oder sehr groß, dass staatliche Stellen und kritische Infrastrukturen in Deutschland über das Internet angegriffen werden. Das ist ein Ergebnis einer Umfrage, die das Institut für Demoskopie Allensbach und das Centrum für Strategie und Höhere Führung im Auftrag der Deutschen Telekom durchgeführt haben. Die Ergebnisse veröffentlicht die Telekom im Sicherheitsreport "Bevölkerung" 2016.

11.11.16 - Black Duck gründet Open Source Research Group in Belfast
Black Duck Software, ein Unternehmen für automatisierte Lösungen zur Sicherung und Verwaltung von Open Source Software, hat eine Research Group für Open Source-Sicherheit mit Sitz in Belfast gegründet. Die Research Group in Nordirland gehört zu Black Ducks globalem Center for Open Source Research and Innovation (COSRI).Die Zentrale von COSRI ist in Massachusetts am Hauptsitz von Black Duck ansässig. Die Initiative für die Gründung in Nordirland basiert auf einer engen Zusammenarbeit zwischen Invest NI und Black Duck. Im Lauf der nächsten Jahre sollen bis zu 60 neue Arbeitsplätze in Belfast geschaffen werden.

11.11.16 - Personalie bei Cisco Deutschland: Torsten Harengel steigt zum Leiter Security auf
Torsten Harengel übernimmt ab sofort die Verantwortung für den Geschäftsbereich Security von Cisco in Deutschland. In dieser Funktion wird er mit seinem Team die ganzheitliche Security-Lösungsarchitektur bei den Kunden positionieren und implementieren. Unterstützt wird er dabei von den Vertriebsmannschaften der Geschäftsbereiche Enterprise, Public Sektor, Service Provider und Commercial. In seiner Position als Mitglied der Geschäftsleitung berichtet Harengel an Oliver Tuszik, den Deutschlandchef von Cisco.

11.11.16 - SDN und NFV: Fluch oder Segen in Sachen Cybersicherheit?
Nach etlichen Diskussionen zum Thema beginnen sich die traditionellen Netzwerke in Richtung virtueller Netzwerkfunktionen und Steuerungen zu wandeln. Telekommunikationsunternehmen und Hosting Provider setzen vermehrt auf Software Defined Networks (kurz SDN) und Network FunctionsVirtualization (NFV). Die zugrunde liegenden Technologien versprechen nicht nur insgesamt leistungsfähigere, sondern auch schnellere Netzwerke, die besser zu skalieren sind.


####################

Bestellen Sie hier Ihren persönlichen Newsletter!

Sie wollen täglich informiert sein, haben aber keine Zeit, jeden Morgen durchs Internet zu surfen?

Dann lassen Sie sich durch unseren kostenlosen E-Mail-Service aktuelle News aus der IT-Securit, Safety- und High Availability-Branche nahebringen.

Das Redaktionsteam von IT SecCity.de hat die wichtigsten tagesaktuellen Meldungen für Sie zusammengetragen - ein Klick auf die entsprechenden Links und Sie befinden sich an den gewünschten Plätzen auf IT SecCity.de und den Schwester-Magazinen SaaS-Magazin.de und Compliance-Magazin.de - einfacher geht's wirklich nicht!

Klicken Sie hier, um den kostenlosen Newsletter-Service zu abonnieren.

Sie erhalten dann in wenigen Minuten eine E-Mail vom System. Bitte klicken Sie auf den Link in der E-Mail und schicken Sie uns eine Bestätigung Ihrer Bestellung.


####################


Meldungen vom Vortag

10.11.16 - Neue SNIA Swordfish Spezifikation vereinfacht Einsatz von Storage Management-Lösungen in modernen Rechenzentren

10.11.16 - Giada-Checkliste: In Sieben Schritten zur erfolgreichen Virtualisierung

10.11.16 - 70 Prozent der Unternehmen haben die Digitalisierung bereits in ihre Unternehmensstrategie eingebunden - 27 Prozent der gewerblichen Wirtschaft sind "hoch" digitalisiert

10.11.16 - Alles über die Cyber-Spionagegruppe Sednit unter die Lupe