- Anzeigen -


26.02.18 - IT Security-Telegramm


Ob sexuelle Vorlieben, Nacktfotos oder schlicht Passwörter – Nutzer von Dating-Apps geben bei der Partnersuche oft sehr vertrauliche Daten preis
Bitdefender und Netgear haben eine technologische Lizenzvereinbarung für mehr Sicherheit im Smart Home geschlossen



26.02.18 - Die nackte Wahrheit über Online-Dater: Mehr als jedes zweite Profil ist gefakt; auf Liebesuchende warten Cybergefahren
Laut einer Studie von Kaspersky Lab setzen 57 Prozent der befragten Online-Dater auf falsche oder geschönte Profilangaben. Auch warten auf Flirtwillige schädliche Links und Betrüger, die es auf das Abgreifen von Daten abgesehen haben. Offenbar wollen die wenigsten Nutzer echte Seelenverwandte finden. Nur 11 Prozent sind demnach auf der Suche nach einem Ehepartner. 41 Prozent wollen neue Freunde finden, 13 Prozent einen Sexualpartner. Fast die Hälfte (48 Prozent) sucht im Online-Dating einfach nur Spaß. (Mehrfachnennungen waren möglich).

26.02.18 - Nutzer von Dating-Apps sollten sich um Cybersicherheit kümmern sollten, da viele dieser Dienste nicht gegen verschiedene Arten von Angriffen geschützt sind
Ob sexuelle Vorlieben, Nacktfotos oder schlicht Passwörter – Nutzer von Dating-Apps geben bei der Partnersuche oft sehr vertrauliche Daten preis. Doch wie sicher gehen die Apps mit diesen Daten um? Um diese Frage zu beantworten, hat Kaspersky Lab neun beliebte Dating-Apps auf Sicherheits- und Datenschutz-Schwachstellen überprüft. Das Ergebnis ist ernüchternd: über Dating-Apps lässt sich häufig die hinter einem Account stehende reale Person entlarven; auch können User über Dating-Apps einfach lokalisiert, verschlüsselte Kommunikation abgefangen und Sicherheitsvorkehrungen umgangen werden.

26.02.18 - Für umfassende IoT-Sicherheit: Bitdefender und Netgear schließen Partnerschaft
Bitdefender und Netgear haben eine technologische Lizenzvereinbarung für mehr Sicherheit im Smart Home geschlossen. Demzufolge wird Netgear weltweit die IoT-Sicherheitstechnologien von Bitdefender in ihren Netzwerkgeräten einsetzen. Bitdefender schützt als ein weltweit führendes Unternehmen für Cybersecurity mehr als 500 Millionen Anwender. Im Laufe des Quartals wird die Sicherheitstechnologie in ausgewählten Netgear-Produkten smarte Geräte auf WLAN-Router-Ebene sichern. Ein Roll-Out auf weitere Netgear-Produkte erfolgt im Laufe des Jahres.

26.02.18 - Kampf gegen Cybercrime: "Sonae IM" investiert in den Spezialisten für Cloud-Sicherheit Secucloud
Secucloud, Anbieterin von Security-as-a-Service-Lösungen für ISPs und Telekomanbieter, hat ihre Series-B-Finanzierungsrunde im Umfang von mehreren Millionen Euro abgeschlossen. Die eingeworbenen Mittel stammen vollständig von Sonae Investment Management. Secucloud steht im schnell wachsenden Markt für Cybersicherheit in und aus der Cloud an vorderster Linie und nutzt dabei das Netz von Telekomanbietern, um Sicherheitslösungen für alle vernetzten Geräte wie Smartphones, Tablets und IoT-Devices sowohl im Endkonsumenten- als auch Unternehmenssegment anzubieten.


####################

Bestellen Sie hier Ihren persönlichen Newsletter!

Sie wollen täglich informiert sein, haben aber keine Zeit, jeden Morgen durchs Internet zu surfen?

Dann lassen Sie sich durch unseren kostenlosen E-Mail-Service aktuelle News aus der IT-Securit, Safety- und High Availability-Branche nahebringen.

Das Redaktionsteam von IT SecCity.de hat die wichtigsten tagesaktuellen Meldungen für Sie zusammengetragen - ein Klick auf die entsprechenden Links und Sie befinden sich an den gewünschten Plätzen auf IT SecCity.de und den Schwester-Magazinen SaaS-Magazin.de und Compliance-Magazin.de - einfacher geht's wirklich nicht!

Klicken Sie hier, um den kostenlosen Newsletter-Service zu abonnieren.

Sie erhalten dann in wenigen Minuten eine E-Mail vom System. Bitte klicken Sie auf den Link in der E-Mail und schicken Sie uns eine Bestätigung Ihrer Bestellung.

####################


Meldungen vom Vortag

23.02.18 - secion optimiert Abwehrmaßnahmen in Unternehmen

23.02.18 - Spectre/Meltdown: Antivirensoftware kann Windows-Update blockieren

23.02.18 - Schwaches Passwort in Intel AMT erlaubt Angreifern Remote-Zugriff auf Firmen-Laptops

23.02.18 - Zielgerichtete Attacken auf Industrieunternehmen nehmen um mehr als ein Drittel zu

- Anzeigen -





Kostenloser IT SecCity-Newsletter
Ihr IT SecCity-Newsletter hier >>>>>>

- Anzeigen -