- Anzeigen -


Sicherheit für digitale Dokumente


Zugriff und Bearbeiten von Unternehmensdokumenten ohne das Risiko von Datenlecks
Mehr Sicherheit bei Zugriff, Synchronisierung und Freigabe von Daten als reine Cloud-basierte Lösungen

(08.12.14) - Acronis hat "Acronis Access 7" veröffentlicht, das nun aus zwei Editionen für Datenzugriff, -Sync und -Share besteht. Acronis Access 7, die Edition für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) und Acronis Access Advanced 7 für Enterprise-Unternehmen wurden entwickelt, um die Bedürfnisse moderner Unternehmen optimal zu unterstützen wie z.B. die Zunahme mobiler Geräte oder die Anforderungen von Unternehmen und Mitarbeitern um BYOD (Bring Your Own Device) umsetzen zu können. Die Lösungen sind einfache, umfassende und sichere lokal implementierbare Lösungen, die komplette Datenkontrolle und Sicherheit von überall und jedem Gerät aus ermöglichen, egal ob Smartphone, Tablet, Laptop, PC oder Mac.

Lesen Sie zum Thema "Cloud Computing" auch: SaaS-Magazin.de (www.saasmagazin.de)

Wenn Mitarbeiter reine Cloud-basierte Lösungen für File-Sharing nutzen, die nicht von ihrer IT-Abteilung freigegeben wurden, kann dies für ein Unternehmen ein signifikantes Sicherheitsrisiko darstellen. Acronis Access bietet eine einfach zu bedienende, umfassende und sichere Alternative zu vielen beliebten File-Sharing-Lösungen auf dem Markt, und nutzt die existierende Kunden-Infrastruktur ebenso wie die Daten, ohne irgendeine Migration zu benötigen. Acronis Access erlaubt es Mitarbeitern, ihre Daten sowohl intern als auch extern auf sichere Art zu teilen, ohne die Unternehmensdaten einem Risiko auszusetzen.

Mobilität für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU)
Acronis Access 7 ist extra für KMU konzipiert und ist die einfachste Lösung für mobilen Zugriff auf Dateien, die Unternehmen erwerben, nutzen und administrieren können, inklusive Sync & Share-Option. Mit der Lösung arbeiten Mitarbeiter auch auf Dienstreisen produktiv und effizient, da es den Zugriff und das Bearbeiten von Unternehmensdokumenten ohne das Risiko von Datenlecks ermöglicht. Darüber hinaus können Anwender einfach immer ihre aktuellsten Daten, wie Finanzkalkulationen oder Präsentationen mit Kollegen teilen und Inhalte für Kunden, Partner oder Interessenten auf sichere Weise zur Verfügung stellen. Mobilgeräte sind zu einem wesentlichen Teil der Arbeitsumgebung produktiver und erfolgreicher KMU geworden und damit hat sich die Geschäftswelt verändert.Tatsächlich haben 67 Prozent der KMU eine kritische Sicht auf mobile Lösungen in Bezug auf ihr Geschäft, 83 Prozent nutzen aber bereits mobile Apps, um die Produktivität der Mitarbeiter zu verbessern.

"Acronis Access 7 bietet eine sichere Alternative zu Cloud-basierten Lösungen und erlaubt es Anwendern, sensitive Unternehmensinhalte lokal zu halten (on-premise) und unter der Kontrolle der IT zu teilen", sagt Terri McCure, ESG Senior Analyst. "Und KMU, die sich keine tiefgehende und komplexe MDM-Funktionalität (Mobile Device Management) leisten können, werden es sehr zu schätzen wissen, dass die Grundfunktionalität bereits enthalten ist."

Unterstützung von Enterprise-Anforderungen
Acronis Access Advanced 7 ist speziell für Unternehmen der Enterprise-Klasse optimiert und die einfachste Lösung für mobilen Zugriff auf Dateien sowie Sync und Share für Enterprise-Nutzer. IT-Administratoren erhalten die komplette Kontrolle über alle Unternehmensdaten und Dateien, durch:

>> Active Directory-Integration für die problemlose Benutzerverwaltung
>> Sehr granulare Management-Möglichkeiten für Sicherheitsrichtlinien und die Kontrolle von Inhalten und Compliance
>> Audit-Log für die Visibilität beim Zugriff, Bearbeiten und Teilen von Inhalten
>> Zertifizierte Verschlüsselung, um hohen, behördlichen Standards gerecht zu werden
>> Verbesserte Authentifizierung für optimierte Sicherheit

Acronis Access Advanced verbessert Mitarbeiter- und Teamproduktivität durch eine einfache, intuitiv zu bedienende Oberfläche, die Möglichkeit Microsoft Office-Dokumente zu bearbeiten und PDFs zu kommentieren, sowie kritische Inhalte mit internen und/oder externen Anwendern sicher teilen zu können. Bestens geeignet für große Unternehmen mit eigenen IT-Abteilungen, skaliert Acronis Access Advanced 7 auf eine beliebige Anzahl von Anwendern und unterstützt eine unbegrenzte Zahl an Access-Servern. Darüber hinaus lässt sich das Produkt problemlos in führende MDM-Lösungen integrieren. (Acronis: ra)

Acronis: Kontakt und Steckbrief

Der Informationsanbieter hat seinen Kontakt leider noch nicht freigeschaltet.

- Anzeigen -





Kostenloser IT SecCity-Newsletter
Ihr IT SecCity-Newsletter hier >>>>>>

- Anzeigen -


Meldungen: Zugriffsschutz

  • Gefälschte Identitäten frühzeitig zu entlarven

    Sind personenbezogene Daten nicht ausreichend geschützt, werden ihre Besitzer leicht zum Opfer krimineller Machenschaften, zum Beispiel durch Identitätsdiebstahl. Die neue IT-Lösung "IBM Trusteer New Account Fraud" hilft Banken und Privatpersonen dabei, gefälschte Identitäten frühzeitiger zu entlarven und die Eröffnung betrügerischer Konten besser zu stoppen.

  • Erweiterungen für mobile Zugriffskonsolen

    Bomgar hat mit Version 15.3 ein neues Update von "Bomgar Privileged Access Management" veröffentlicht. Mit der Lösung zur sicheren Verwaltung und Kontrolle von Systemzugriffen können IT-Sicherheitsverantwortliche alle Zugriffe von Drittanbietern und privilegierten Anwendern auf geschäftskritische IT-Systeme steuern, überwachen und auditieren. Bomgar ermöglicht Unternehmen damit die kontrollierte Verwaltung von Zugriffsmöglichkeiten auf IT-Systeme und bietet einen wirksamen Schutz vor Cyber-Attacken, ohne komplexe Änderungen an den IT-Prozessen vornehmen zu müssen.

  • Cloud-Zugriffskontrolle

    Bomgar hat die neueste Version ihrer Lösung für die sichere Verwaltung und Steuerung von Systemzugriffen veröffentlicht. Mit "Bomgar Privileged Access Management 15.2" steuern, überwachen und auditieren Sicherheitsexperten alle Zugriffe von Drittanbietern und privilegierten Anwendern auf geschäftskritische IT-Systeme. Bomgar ermöglicht Unternehmen damit die kontrollierte Verwaltung von Zugriffsmöglichkeiten auf IT-Systeme und damit einen besseren Schutz vor Cyber-Attacken, ohne komplexe Änderungen an den IT-Prozessen vornehmen zu müssen.

  • Schutz von digitalen Identitäten

    , die Sicherheitssparte von EMC, hat ein Update der Identitätsmanagement-Lösung "RSA Via Lifecycle and Governance" angekündigt. Neue und verbesserte Funktionen helfen Administratoren dabei, Zugriffsrechte vom Endpunkt über das Netzwerk bis in die Cloud zu verwalten und Identitätsmissbrauch vorzubeugen - ohne dabei Abstriche bei Compliance, Leistung oder Wirtschaftlichkeit machen zu müssen. RSA Via Lifecycle and Governance ist durch das Zusammenführen von RSA Identity Management and Governance und Aveksa entstanden und komplettiert die Smart-Identity-Plattform RSA Via.

  • Sicherheit für digitale Dokumente

    Acronis hat "Acronis Access 7" veröffentlicht, das nun aus zwei Editionen für Datenzugriff, -Sync und -Share besteht. Acronis Access 7, die Edition für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) und Acronis Access Advanced 7 für Enterprise-Unternehmen wurden entwickelt, um die Bedürfnisse moderner Unternehmen optimal zu unterstützen wie z.B. die Zunahme mobiler Geräte oder die Anforderungen von Unternehmen und Mitarbeitern um BYOD (Bring Your Own Device) umsetzen zu können. Die Lösungen sind einfache, umfassende und sichere lokal implementierbare Lösungen, die komplette Datenkontrolle und Sicherheit von überall und jedem Gerät aus ermöglichen, egal ob Smartphone, Tablet, Laptop, PC oder Mac.