- Anzeigen -


Komprimierung und Verschlüsselung


"WinZip 19": Zentrale Dateiverwaltung, Sicherheit für Daten und einfache Weitergabe auf Windows
Verschlüsselung von Dateien, Umwandung in PDF, Wasserzeichen hinzufügen und die Größe von Bildern anpassen: WinZip 19 geht im überarbeiteten Design neue Wege, um Dateien direkt in der Cloud zu verwalten, Privatsphäre zu schützen und Dateien zu teilen

(26.11.14) – WinZip veröffentlicht mit "WinZip 19" und "WinZip 19 Pro" leistungsfähige File-Sharing-Anwendungen, die einen völlig neuen Weg gehen, um Dateien zu verwalten. Unabhängig davon, ob Dateien in der Cloud oder auf einem lokalen System gespeichert sind, vereinfacht WinZip 19 den Schutz der digitalen Privatsphäre und die Weitergabe von Dateien per E-Mail oder Cloud-Konten.

Für eine optimierte und visuelle Benutzerführung wurden WinZip 19 und WinZip 19 Pro überarbeitet, so dass die Anwendung interaktiver und einfacher zu bedienen ist als je zuvor. Das neue WinZip 19 vereinheitlicht in einer einzigen Anwendung die lokale Verwaltung von Dateien auf Netzwerken und Cloud-Speichern mit leistungsstarkem Schutz der Privatsphäre und die einfache Weitergabe von Dateien.

"Es ist erstaunlich auf wie vielen Cloud-Konten man mittlerweile seine Dateien speichern kann. Jedoch bereitet die Online-Verwaltung von Dateien durchaus Sorgen und bedeutet auch ein ernsthaftes Sicherheitsproblem", sagt Patrick Nichols, Präsident von WinZip. "Beinahe im Wochentakt erscheinen neue Nachrichten in führenden Medien über gehackte Cloud-Konten und gestohlene Daten. Es ist fast unmöglich zu wissen, wo die Daten wirklich gespeichert sind, geschweige denn, ob sie überhaupt geschützt sind. Mit dem neuen WinZip 19 machen wir das Benutzen von Cloud-Speichern und den Austausch von Dateien einfach und sorgenfrei. Mit einer einzigen, einfach zu bedienende App können Anwender problemlos eine leistungsfähige Verschlüsselung hinzufügen, um die Sicherheit von Informationen zu gewährleisten und alle Dateien und Konten in einer Anwendung zu verwalten. WinZip 19 bedeutet alle Vorteile der Cloud für die Speicherung und den Austausch zu nutzen, ohne sich deren Risiken auszusetzen."

WinZip 19 ermöglicht die Steigerung der Produktivität durch eine durchgehend optimierte Benutzeroberfläche in einer vereinheitlichten File-Sharing-Umgebung. So können Daten über alle Speicherorte mit einer Anwendung verwaltet, komprimiert, entpackt sowie mit der leistungsstarken AES-Verschlüsselung geschützt werden.

>> Neu: Zentralisierte Dateiverwaltung: Mehr Produktivität als je zuvor mit den neuen Funktionen zur Dateiverwaltung in WinZip 19. Problemloses Durchsuchen und Auswählen lokaler Netzwerk- oder Cloud-Dateien, ohne die Verwendung mehrerer Apps und Browser, um Ordner oder mehrere Cloud-Services einzeln zu durchsuchen. Verschieben, Löschen und Umbenennen von Cloud-Dateien in unterschiedlichen Konten sowie lokaler Festplatten. Schutz der Privatsphäre in der Cloud durch die Verschlüsselung von Dateien vor und auch nach dem Hochladen. Auswahl von Speicher- und Sharing-Optionen, einschließlich Cloud-Services, E-Mail, Instant Messaging und Social-Media von einer einzigen Benutzeroberfläche aus.

>> Neu: Vereinfachte, aufgabenorientierte Benutzeroberfläche: Die neue WinZip-Benutzeroberfläche verfügt über ein modernes Layout mit einer verbesserten Sichtbarkeit und Effizienz für alle Arbeitsschritte. Zugriff auf die Werkzeuge, die benötigt werden über das dynamische Aktionen-Panel. Einfaches Umschalten zwischen Zipping (Komprimierung) und den Funktionen zur Dateiverwaltung, je nachdem was im Arbeitsablauf benötigt wird.

>> Verbessert: Umwandlung von Dateien zu jedem Zeitpunkt während des Komprimierungsprozesses: Verschlüsselung von Dateien, Umwandung in PDF, Wasserzeichen hinzufügen und die Größe von Bildern anpassen. Entscheidungen zur Umwandlung der Dateien kann vor, während und nachdem die Zip-Datei erstellt wurde getroffen werden. Auswahlmöglichkeit, ob im Komprimierungsvorgang die Änderungen auf alle Dateien oder nur auf eine Auswahl von einzelnen Dateien im Zip-Archiv angewendet werden sollen.

>> Verbessert: Integration von ZipShare: Direkter Zugang zum neuen File-Sharing-Dienst www.ZipShare.com für den Versand von großen E-Mail-Anhängen. Nahtloser Versand von E-Mails mit großen Anhängen als Zip-Dateien. Inklusive Nachverfolgung, ob die Datei empfangen wurde. Kostenloser Versand von Dateien bis zu 50 MB mit ZipShare und 2 GB bei Upgrade auf ZipShare Pro.

>> Neu: Design für Touch-Displays und hochauflösende Darstellung: WinZip 19 unterstützt Displays mit bis zu 500 dpi und sichert mit der neu gestalteten Benutzeroberfläche, dass Symbole gut sichtbar sind und die Drag-and-Drop-Funktion auf jedem Bildschirm einfach anzuwenden ist. Um alle Vorteile der nächsten Generation von 2-in-1-Computern und -Geräten zu nutzen, passt sich WinZip 19 automatisch an den Bildschirm an. Unabhängig davon, ob sich das Gerät im Tablet- oder Notebook-Modus befindet.

WinZip 19 integriert die Cloud-Speicher-Konten Box, Dropbox, Google Drive, Microsoft OneDrive, Mediafire, SugarSync , sowie CloudMe und ermöglicht die Anmeldung direkt in WinZip. Die nahtlose Unterstützung für Twitter, Facebook, Google Talk / Google + Hangouts, Yahoo! Messenger und Jabber macht es einfach, Dateien über Social Media und Instant Messaging zu teilen.

WinZip 19 Enterprise
Mit der ebenfalls ab sofort verfügbaren neuen WinZip 19 Enterprise Edition können Unternehmen und Behörden durchgehend Vorgaben zur Verschlüsselung von Daten implementieren und somit kritische Daten schützen.

Die Vorteile des sicheren Austausches von Dateien über E-Mail, Unternehmensplattformen und der Cloud trägt zur Steigerung der Produktivität in Unternehmen bei. Ideal für internationale Arbeitsumgebungen bietet WinZip 19 Unternehmen den FIPS 140-2 Sicherheitsstandard und die Unterstützung für Business-Anwendungen einschließlich SharePoint und Amazon S3.

WinZip 19 Enterprise kann jetzt auch Virtual-Hard-Disk-Dateien (VHD-Dateien) öffnen und extrahieren und unterstützt die gleiche Funktionalität für virtuelle Gerätedateien wie bereits für ISO-CD-Dateien und ISO-DVD-Dateien. Mit Unterstützung für die neuesten 2-in-1-Geräte bietet WinZip 19 zudem Planungssicherheiten für IT-Abteilungen bei zukünftigen Software- und Hardware-Anschaffungen. (WinZip: ra)

WinZip: Kontakt und Steckbrief

Der Informationsanbieter hat seinen Kontakt leider noch nicht freigeschaltet.

- Anzeigen -





Kostenloser IT SecCity-Newsletter
Ihr IT SecCity-Newsletter hier >>>>>>

- Anzeigen -


Meldungen: Sonstige Security-Lösungen

  • Sicherheits- und Mobilitätsfunktionen

    Mobilität und Sicherheit sind mit die wichtigsten Kriterien für den heutigen Arbeitsplatz. Auf diese Entwicklung reagiert Xerox mit neuen Lösungen, die sowohl Daten als auch Geräte schützen und gleichzeitig eine bessere Kostenkontrolle ermöglichen. Die "Xerox Workplace Solutions" umfassen Druckmanagement-Funktionen und verschiedene Mobility Services und sind als Cloud- oder auch als lokale Server-Versionen erhältlich. Die neuen Offerings eignen sich ideal für Unternehmen mit einer Vielzahl von Druckern und Multifunktionsgeräten und stellen sicher, dass Druckgeräte genauso vernetzt sind wie die Mitarbeiter - ohne Abstriche bei Komfort, Sicherheit oder den Anschaffungskosten machen zu müssen.

  • Endpunktsicherheit für sämtliche Umgebungen

    Cylance kündigte die Verfügbarkeit von "CylanceHybrid" und "CylanceOn-Prem" an, zwei neue Optionen für die Bereitstellung und Verwaltung von "CylanceProtect". Das Kernprodukt von Cylance für die Endpunktsicherheit ist jetzt für sämtliche Umgebungen verfügbar: Public und Private Cloud sowie Air-Gapped Netzwerke. Nahezu zwei Drittel der Computerumgebungen in Unternehmen werden in On-premises-Rechenzentren vorgehalten, aber 90 Prozent der Organisationen werden bis zum Jahr 2020 auf hybride Strategien umsteigen. Unternehmen mit abgeschlossenen Netzwerken, solche, die private Cloud-Umgebungen nutzen und solche mit einer eingeschränkten Konnektivität haben aber ein Problem. Nämlich sich vor externen wie internen Bedrohungen zu schützen, ohne die Infrastruktur durch Verbindungen nach außen zu gefährden.

  • Datenschutz und Messenger

    Die ersten großen Unternehmen haben gehandelt und WhatsApp, Snapchat und ähnliche Dienste von den Firmenhandys ihrer Mitarbeiter verbannt. Dieser drastische Schritt ist eine direkte Reaktion auf die Datenschutz-Grundverordnung der EU (EU-DSGVO). Die Verunsicherung beim firmeninternen Umgang mit Messenger-Diensten ist groß. Das Problem: Sie sind ursprünglich für den privaten Gebrauch, nicht für den betrieblichen Einsatz gedacht. Daher erfüllen sie auch die Anforderungen an Sicherheit und Datenschutz nicht, die bei professionellen Lösungen Standard sind.

  • Dem Verbrechen auf der Spur

    Unisys stellt den "Unisys Digital Investigator" vor. Damit steht Ermittlungsbehörden jetzt ein neues, ganzheitliches Informations-Management-System zur Verfügung, mit dem sich Informationen rund um die investigative Ermittlungsarbeit lückenlos mit anderen Akteuren der Verbrechensbekämpfung teilen lassen. Der "Digital Investigator" ist eine Erweiterung der bisher als "Unisys Law Enforcement Application Framework" bekannten Lösung.

  • Vernetzte Autos: Immer mehr zum Standard

    Vernetzte Autos bieten Fahrern Funktionen wie Navigation, Remote-Pannenhilfe und mobile Internet-Hotspots, die den Komfort deutlich erhöhen. Bis zum Jahr 2020 werden laut Gartner 220 Millionen vernetzte Fahrzeuge auf den Straßen sein. Neue Technologien ermöglichen damit ein besseres Fahrerlebnis, schaffen gleichzeitig aber für Hacker auch neue Angriffsmöglichkeiten, die gefährlich für Fahrer und Insassen sein können.